• image
  • image
  • image
  • image

Der Hut für Ihr Haus

Der Dachstuhl ist der „Hut“ des Hauses. Als oberer Abschluss gibt er einem Gebäude mit seiner Form, Neigung und seinen Gauben einen einzigartigen Charakter. Während sich bei dem darunter liegenden Massivbau die verwendeten BauMaterialien über die Jahrzehnte immer wieder verändert haben, wird bei einem Dachstuhl, wie schon vor hunderten von Jahren, Holz als traditioneller  Werkstoff verwendet.

Das Planen der Dachkonstruktion und entwickeln der dreidimensionalen Bauteile für den Zuschnitt, erfolgt heute in den zukunftsweisenden Betrieben der Zimmererinnung am Computer mit modernsten Planungsprogrammen. Der Zuschnitt der einzelnen Hölzern erfolgt entweder traditionell mit Handmaschine oder mittels moderner CNC – Abbundanlagen. Nach Fertigstellung der vorproduzierten Holz-Bauteile wird der Dachstuhl vor Ort von den Zimmerleuten fachgerecht „aufgeschlagen“.

Die Innungsbetriebe können einen Dachstuhl von der reinen Konstruktion, über die Dacheindeckung mit Dachfenster, bis zum fertigen Dachstuhlausbau mit Dämmung und Trockenbauarbeiten als Komplettleistung aus einer Hand anbieten. Sie stehen Ihnen mit Fachwissen und Erfahrung zur Seite. Versprochen.

Vorher

Nachher

Ihre Vorteile

  • Top Beratung
  • Top-Planung
  • Top-Ausführung
  • Top-Betreuung